Sonntag, 10. März 2013

KW 10 - Fenster und Rolläden und Anzeichentermin für Elektroausstattung mit der Firma Elektro Beckmann

In dieser Woche wurden leider keine Fenster und Rolläden eingebaut! Schade, wieder verlorene Zeit.

Lediglich der Dachdecker der Firma Sommer war am Freitag noch einmal auf der Baustelle und hat das Garagendach mit einer Bahnlage versehen. Hierauf wird nächste Woche, wenn das Wetter es zuläßt, eine Gefälledämmung aufgebracht.

Außerdem hatten wir am Freitag den Anzeichentermin für Steckdosen, Schalter und Licht mit Elektro Beckmann. Damit waren wir gute 4 Stunden beschäftigt. Die Zeit  ging schnell um.

Von den Fensterbauern war nichts zu sehen. Diese sollen nun in der nächsten Woche kommen. Mal sehen.

Kommentare:

  1. Hi Mirco,

    sind die Fenster denn schon angeliefert? Bei uns standen die 5 Tage auf Stahlpaletten im Freien, deshalb hatten wir uns mit unserem Wohnmobil dort plaziert, weil wir als erste in dem Baugebiet ganz alleine auf weiter Flur standen und angst hatten, dass die durch Idioten beschädigt werden könnten!

    Man kann ja nie wissen!

    Was habt Ihr denn zusätzlich alles noch an Elektroarbeiten geordert? Es ist zwar schon viel von HvH drin, aber bei uns waren es trotzdem noch rd. € 1.000,00 mehr.

    VG
    Christian

    AntwortenLöschen
  2. Nabend Christian,

    heute waren sie noch nicht da. Hoffe wir müssen das nciht auch mit unserem Wohnwagen machen. Denke aber nicht, da rundherum ja schon alle Nachbarn wohnen. Aber vor über einem Jahr wäre das evtl. nötig gewesen.

    Elektro steht noch nciht fest. Aber mit 1000€ werden wir wohl nicht auskommen. Habe heute Abend das Angebot bekommen - darin stimmen aber einige Positionen noch nicht, es gibt also Klärungsbedarf.

    Hattet ihr auch Firma Beckmann aus Witten?

    Gute NAcht und viele Grüße

    MIK

    AntwortenLöschen
  3. Moin moin,

    denke ich auch nicht, dass Ihr das machen müßt, bei euch ist das Gebiet ja schon bewohnt, was bei uns nicht war!!!

    Nee, bei uns war das eine Firma Pfützenreuter. Die haben das zu zweit, bzw. zu dritt gemacht. Der "Meister" ließ aber überhaupt nicht mit sich handeln. Jede zusätzliche Steckdose € 20,00. Eine zweier Steckdose € 40,00 und eine dreier € 60,00. Merken wirst Du es sowie so erst wenn Du drinnen wohnst, ob Dir irgendwo noch eine Dose fehlt.

    So ist es jedenfalls bei uns.

    VG
    Christian

    AntwortenLöschen